Yoga Richtungen

und Kontakte in Liechtenstein und Umgebung

Hatha Yoga - Yoga der Körperbeherrschung

Created with Sketch.

Der bekannteste Yoga Weg ist Hatha Yoga. Der Fokus im Hatha Yoga liegt auf der Harmonisierung des Körpers. Dies geschieht mit Hilfe von Körperübungen (Asanas), Atemübungen (Pranayama) und Tiefenentspannungstechniken. Auch eine gesunde Ernährung und positives Denken gehören dazu. Denn schon die alten Yogis kannten den Zusammenhang von körperlicher und geistiger Gesundheit. Der Hatha Yoga Weg eignet sich gut für einen Einstieg in das ganzheitliche System des Yoga.

YOGALEHRER.INNEN:
- Aida Blümli, FL (EN)
- Mirjam Büchel, AT
- Valentina Oehry, FL

- Marion Lenherr, CH

Kundalini Yoga - Yoga der Energie

Created with Sketch.

Kundalini Yoga wird auch als Yoga der Energie bezeichnet.
Kundalini-Meister sagen, dass in Menschen ein riesiges Potenzial an Fähigkeiten, Talenten und Möglichkeiten latent vorhanden ist. Diese Urkraft heißt Kundalini, welche mit einer Schlange symbolisiert wird.
Dieses Potenzial kann durch Yoga-Techniken, wie fortgeschrittene Asanas und Atemübungen, erweckt werden. Dafür wird der Körper systematisch durch yogische Reinigungs- und Stärkungstechniken vorbereitet. Für das Praktizieren von Kundalini Yoga sind darum Vorkenntnisse im Hatha Yoga wichtig.


YOGALEHRER.INNEN
- Laura Ospelt, FL
- Sona Nimasova, FL

Hot Yoga

Created with Sketch.

Entdecke die erstaunliche Wirkung von Hot Yoga auf Deinen Körper. Diese einzigartige Serie von 26 Posen und zwei Atemübungen wird während 90 Minuten in einem Raum bei 40°C praktiziert.


Diese bewährte Yoga-Praxis wird von Tausenden von Studenten auf der ganzen Welt geliebt. Sie ist der perfekte Ausgleich zu unserem modernen, stressigen Lebensstil. Dein Körper verbessert sich Schritt für Schritt. Bereits in der ersten Stunde haben einige Schüler eine lebensverändernde Erfahrung.

YOGALEHRER.INNEN
- Aida Blümli, FL
- Rosmarie Marxer, FL

Vinyasa Flow Yoga

Created with Sketch.

Getragen vom natürlichen Atemrhythmus werden Asanas auf harmonische Weise miteinander verbunden. Eine Asana gleitet ohne Unterbrechung in die nächste über, synchron begleitet von der Ein- und Ausatmung.
Es entstehen fließende Sequenzen dynamischer aber auch gehaltener Asanas in Verbindung mit Pranayama, um den Fluss der Lebensenergie zu erhöhen. Die Bewegungssequenzen helfen, die eigene Kraft in Fluss zu bringen.
Verschiedene Techniken sind hilfreich, um Vinyasa Flow zu erfahren: Pranayama, fließende Asanas, Klänge und begleitende Mantras auf dem Harmonium, aber auch tänzerische Elemente, um die Lebensenergie zu aktivieren und auszudrücken. Das Ziel ist die Entspannung in der Bewegung.


Männeryoga - kraftvoll und entspannend

Created with Sketch.

Herausforderung für Körper und Geist. 

Einen schwierige Yogastellung zu halten, braucht mehr Kraft als man glauben möchte. Die stärkste Herausforderung im Yoga jedoch ist die Meisterung des Geistes.

Im Männeryoga werden Beherrschung von Körper und Geist integrativ geschult. Indem du an deinen Grenzen arbeitest, wirst du das Zusammenspiel von Körper und Geist tiefer kennenlernen. Dies hilft dir die eigenen Grenzen zu erkennen und zu respektieren; dein Geist wird dadurch beginnen, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren und neue ungeahnte Wege werden sich weiten.
(text: marici yoga)


YOGALEHRER.INNEN
- Sona Nimasova, FL

Acro Yoga

Created with Sketch.